Von Glücksbringern und Unheilsboten
Fr 13.10.2017 19:00 - 21:00 Uhr

Vorträge und Lesungen
Ticketanfrage

in der Veranstaltungsreihe: ›erlesen & humorvoll - Geschichte(n) am Kamin‹

Schütteln Sie auch die Geldbörse, wenn Sie den Kuckuck rufen hören, oder drehen Sie lieber wieder um, wenn Ihnen eine schwarze Katze von rechts nach linke über den Weg läuft? Dann gehören Sie  zu ca. 25 % der deutschen Bevölkerung, die abergläubig sind. Oder Sie befürchten am Freitag, den 13. ein Ungemach oder Unglück und trauen sich an diesem Tag nicht außer Haus. Das wäre schade, denn verpassen Sie unseren interessanten und humorvollen Herbstvortrag mit Michael Kreskowsky über die Geschichte des Aberglaubens. Die Auftaktveranstaltung unserer neuen Reihe in der Fürstenstube des Herrenhauses am warmen Kachelofen und knisternden Kaminfeuer.

  • Wir bitten um eine tel. Voranmeldung unter 034321-62560.
  • Eintritt: 8 EUR ; ermäßigt: 6 EUR
  • Mitglieder des Geschichts- und Heimatvereins zahlen den ermäßigten Eintritt von 6 EUR

Veranstaltungsdetails

Termin Fr 13.10.2017 19:00 - 21:00 Uhr
Preise Eintritt: 8 EUR ; ermäßigt: 6 EUR
Für Kinder geeignet Nein

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Chemnitz  (50 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A14, Abfahrt Leisnig, der Ausschilderung auf den Übersichtstafeln folgen!
  • A 4 
    Ausfahrt Heinichen; B 169 bis kurz vor Döbeln; Abfahrt Leisnig weiter nach Leisnig fahren

Bahn

  • Sie erreichen Burg Mildenstein in Leisnig mit der Bahn von Leipzig oder Chemnitz ( in Döbeln bitte umsteigen in die Regionalbahn Richtung Leipzig) . Der Bahnhof befindet sich unterhalb der Burganlage. (ca. 15 min Fußweg) Nutzen Sie die Rabattaktion der DB ›Mittenrein reisen

Fahrrad

Parkplätze

Parkplätze finden Sie am Marktplatz ; am Lindenplatz und am Schlossberg ( burgeigener Parkplatz,. ohne Gebühr); siehe Übersichtsplan.  

Veranstaltungsort

Burg Mildenstein

Burglehn 6 | 04703 Leisnig

+49 (0) 34321 6256-0
mildenstein@schloesserland-sachsen.de