Barrierefreiheit

Hinweis für Rollstuhlfahrer

Die romanische Kapelle und die Ausstellungsräume im Erdgeschoss zur Baugeschichte und Geschichte des Strafvollzuges sind für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich. 

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden. 

Eine Begleitung wird empfohlen. Das Pflaster auf dem großen Burghof ist uneben und es gibt eine Steigung von 6 % zwischen Burgkasse und Zugang Vorderschloss. Die Türen in die Ausstellungsräume zur Kapelle und das Vorderschloss betragen zwischen 70 und 99 cm. Eine Rampe für Türschwellen, Höhe ca. 12 cm ist vorhanden.

Kontakt

Burg Mildenstein

Burglehn 6 | 04703 Leisnig

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

+49 (0) 34321 6256-0
mildenstein@schloesserland-sachsen.de

Barrierefreiheit in Sachsen

Hier finden Sie weitere Informationen zur Barrierefreiheit in Sachsen auf der Seite der TMGS

Mehr Informationen